Wuppertal

Wuppertal - ein Knotenpunkt der Automobilbranche



Wuppertal ist eine der ältesten Industriestädte Deutschlands und beherbergt viele Unternehmen, die unter anderem im Bereich der Textil- und Werkzeugproduktion sowie Herstellung von Autos und Fahrzeugen tätig sind. Zu den größten Arbeitgebern der Region zählen dabei die Zulieferer der Automobilbranche. Ob es ein Einzelteil für einen Citroen, ein Bordsystem für einen Ford oder eine Spezialanfertigung für einen Lamborghini oder Lexus ist, in der bergischen Region um Wuppertal kann das alles produziert werden. Namenhafte Auto-Hersteller wie FIAT, Skoda, oder Peugeot und mehrere andere Autofirmen besitzen ihre Autowerke, Autohäuser und Autowerkstätte in Wuppertal und Umgebung.

Ebenso liegen Unternehmen in Wuppertal, die im Bereich der Herstellung von Auto-Lacken und Beschichtungen weltweit führend sind und deren Lacke auf den meisten Autos weltweit zu sehen sind. Diese auf Auto-Zubehör spezialisierten Firmen genießen das Vertrauen der Fahrzeugproduzenten betreffend die Qualität ihres Autozubehörs. Über hundert Auto-Unternehmen in Wuppertal beschäftigen tausende von Arbeitnehmern, und insgesamt arbeiten im bergischen Städtedreieck 16.000 Menschen. Doch seit der Absatz bedingt durch die Weltwirtschaftskrise und die sinkende Nachfrage angesichts der aktuellen Marktlage gesunken ist, leiden viele Auto-Hersteller unter der notwendigen Drosselung der Fahrzeug-Produktion und darunter sind viele mittelständische Fahrzeug-Unternehmen in der Auto-Branche wie z.B. Opel betroffen.

Doch ist gerade der Produktionszweig von Autoteilen und Fahrzeug-Zubehör sehr wichtig für die bergische Region, da Wuppertal wie jede andere deutsche Großstadt wie z.B. Hamburg, Mannheim oder München besonders von der Automobilbranche profitiert. Dabei beliefert der innovative Industriekomplex um Wuppertal alle international anerkannte Fahrzeug-Hersteller mit Rohstoffverarbeitungen jeglicher Art und ist ein bedeutender Knotenpunkt der Auto-Industrie.

Moderne Bordnetze z.B., sei es für einen Mitsubishi oder Mazda, Ferrari oder Toyota werden sehr oft in der Großstadt Wuppertal produziert. Sie bestehen aus bis zu mehr als 1000 Einzelteilen und stellen einen relativ neuen Markt, der auf den technologischen Fortschritt beim Autobau basiert und immer wichtiger in der Auto-Industrie wird. Die ständige elektronische Weiterentwicklung der PKWs bietet Unternehmen einen Nährboden für neue Produktdesigns und Auto-Produzenten wie Nissan und anderen neue Perspektiven für die Konzeption ihrer Autos.

Wer in Wuppertal ein Auto erwerben möchte, der findet natürlich ein sehr großes Automobil-Angebot sowie viele unterschiedliche Auto-Händlern. Zahlreiche exzellent ausgebildete Auto-Händler sind in und um Wuppertal zu finden. Beispielsweise das Audi Zentrum und die Daimler AG, beides Vertragshändler, oder das Porsche Zentrum, das ebenfalls als Auto-Händler Gebrauchtwagen, neue Autos sowie Sportwagen und Luxusautos zum Verkauf anbietet.

Wuppertal ist in der Automobilbranche wie auch in anderen Industriezweigen mit Gewissheit eine Region der Innovationen. Auch wenn die Wirtschaftskrise den Absatz von Autos und PKWs mindert und die Fahrzeug-Produktion insgesamt gedrosselt werden muss, werden die Auto-Hersteller solcher Automarken wie Volkswagen, Mercedes und BMW bestimmt neue Wege finden, ihre Autos effizienter und attraktiver für den Autokäufer zu gestalten.

Die Großstadt Wuppertal wird im bergischen Städtedreieck weiterhin ein Zentrum für die Industrie bleiben und bietet mit seinen 350.000 Einwohnern eine hervorragende Infrastruktur für Großunternehmen. Schließlich sind von Wuppertal aus die Großstädte Köln, Düsseldorf und Essen in Kürze zu erreichen.

In den Städten Remscheid und Solingen befinden sich unzählige Automobil-Unternehmen, die speziell nur die Auto-Branche beliefern. Die Vernetzung der Fahrzeug-Unternehmen, die die Einzelteile für den VW Golf bis zum Alfa Romeo produzieren, sowie die Vernetzung aller Autoproduzenten in Wuppertal fördert die Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung von Autos. Genau das macht die Großstadt Wuppertal dabei so stark im Sektor der Fahrzeug-Industrie.