Subaru

Automarke Subaru und deren Automodelle


Subaru ist eine japanische Automarke, welche 1953 gegründet wurde. Die Fahrzeug-Marke Subaru gehört dem japanischen Unternehmen Fuji Heavy Industries. Im Vergleich zu solchen japanischen Auto-Giganten wie Mazda, Nissan und Toyota ist der Fahrzeug-Hersteller Subaru ein recht kleines Automobilunternehmen. Doch Subaru gilt als der größte Produzent von Allradantrieb-Autos. So konnte das Automobilunternehmen Subaru bis 2008 bereits über 10 Millionen Allradgetriebene PKWs verkaufen.

Der japanische Fahrzeug-Hersteller Fuji Heavy Industries baut 1954 sein erstes Auto, den Prototyp „P-1“, welches die Bezeichnung „SUBARU“ erhält. Davor stellte der Fahrzeug-Produzent Fuji Heavy Industries überwiegend Motorroller sowie Buskarosserien her.

Das erste in Serien gebaute Fahrzeug der Automarke SUBARU erscheint 1958 auf dem Automobil-Markt. Das neue Auto, Subaru 360 stellte mit sich einen Kleinwagen dar, welches aufgrund seiner runden Form einem Marienkäfer ähnelte. Das Subaru Serien-Fahrzeug erwies sich als erfolgreich, da es preiswert und daher für viele Japaner erschwinglich war.

In den 60-er Jahren bringt der japanische Auto-Produzent Subaru einen auf der Basis des Automodells SUBARU 360 gebauten Kleintransporter „Sambar“ auf dem Automarkt heraus. Später baut Subaru das erste japanische Auto mit Frontantrieb Subaru 1000, das als Serienfahrzeug vermarktet wird.

Die Automarke Subaru wird Ende der 60-er Jahre erstmals auf dem amerikanischen Automarkt eingeführt. Die in USA erschienen Subaru Automodelle wie z.B. Subaru Leone 4WD Station Wagon oder der Subaru Leone Coupé und Subaru Rex sind zum festen Bestandteil der amerikanischen Straßen geworden. Auch die Gebrauchtfahrzeuge der Automarke Subaru werden nicht minder als Neuwagen geschätzt und gekauft. Dies zeugt von der Qualität und Fahrkomfort, welche die Fahrzeuge der Auto-Marke SUBARU bieten.

Die japanische Automarke SUBARU ist nun seit 1980 in Deutschland vertreten. Der Hauptstandort des Autounternehmens Subaru Deutschland GmbH ist in Friedberg. Allerdings findet man heutzutage selten Automobil-Vertretungen der Automarke Subaru in solchen Großstädten Deutschlands wie Hamburg, Wiesbaden, Bonn oder Düsseldorf. Trotzdem ist es möglich gerade in diesen Städten aber auch in kleineren Städtchen kompetente Subaru Autohändler finden, die dem Autokäufer beim Erwerb beispielsweise eines Subaru Gebrauchtwagens behilflich sein können.

Zu erwähnen ist noch, dass in den 80-er Jahren der deutsche Auto-Produzent Audi das erste in Serien gebaute Auto mit einem permanenten Allradantrieb auf dem weltweiten Automarkt einführte. Dabei handelt es sich vom Automodell AUDI quattro. Erst 7 Jahre später brachte Subaru den PKW Subaru XT, welcher nun auch mit einem permanenten Allradantrieb ausgestattet war.

Auch im Motorsport ist die japanische Automarke Subaru erfolgreich vertreten. So gewinnt Subaru mit den Automodellen Legacy und Impreza drei Ralley-Meisterschaften in den 90-er Jahren.

Die Fahrzeug-Palette der Automarke Subaru umfasst von Kleinwagen, Mittelklasse-Autos, Kleinbusse, Luxuswagen sowie kleine Transporter. Fast alle Subaru PKWs und Nutzfahrzeuge weisen einen Allradantrieb auf. Ob Kleinbus mit 6 oder mehreren Sitzen, robuste Geländefahrzeuge, große Kombis mit viel Ladefläche oder kompakte Kleinwagen, bei Subaru ist alles erhältlich.

Aktuell bietet der Autoproduzent Subaru folgende Automodelle an: Subaru Tribeca, ein Crossover- SUV der Luxusklasse, welcher mit einem 3,6L und 6 Zylinder Boxermotor einen hohen bietet. Das Kleinfahrzeug Subaru Justy ist ein Viertürer, das mit einem besonders sparsamen 1L 3 Zylinder Reihenmotor ausgerüstet ist und daher einen sehr niedrigen Co2 Ausstoß hat aufweist.
Erwähnenswert ist auch der SUBARU Legacy, der zurzeit auch als Kombi verfügbar ist.
Das Auto ist in den oberen Bereich der Mittelklasse einzuordnen, welches sich durch einen starken Boxmotor und niedrigen Kraftstoffverbrauch auszeichnet.
Als Gebrauchtwagen sind die Subaru Auto-Modelle auch sehr beliebt, da die Subaru Autos schon längst Haltbarkeit bewiesen haben.
In Sachen Sicherheit ist die Automarke Subaru ebenso zuverlässig. Das Auto, der Subaru Legacy 2010 bestand 2009 den Sicherheitstest des Euro NCAP und erhielt die maximal möglichen 5 Sterne.

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Fahrzeug-Modell der Automarke SUBARU?
Die Auto-Plattform www.autos-gebrauchtwagen.com stellt Ihnen eine vielfältige Automobil-Datenbank zur Verfügung. Täglich inserieren tausende Autohändler Fahrzeuge auf unserem Autoportal. Ob Gebrauchtwagen oder ein neues Auto der Automarke Subaru oder SMART, Daewoo sowie BMW auf www.autos-gebrauchtwagen.com werden die Träume eines jeden Autoliebhabers erfüllt.