Nissan

Fahrzeuge Nissan



Nissan ist ein japanisches Automobilunternehmen, welches 1911 in Tokio gegründet wurde. Zunächst beschäftigte sich der japanische Fahrzeug-Hersteller mit der Produktion von Lastwagen. Nach zahlreichen Fusionen und Firmenübernahmen brachte endlich der Fahrzeugproduzent Nissan 1933 sein erstes Automobil der Kleinwagen-Serie unter dem Titel Datsun heraus.

Während des Zweiten Weltkrieges musste das Autounternehmen Nissan seine PKW-Produktion einstellen und Motoren, Flugzeuge sowie LKWs für das Militär bauen. Auf der Basis der im Krieg gesammelten Erfahrungen im Militärfahrzeugbau kreierte Nissan das Automobil Nissan „Patrol“, welches mit sich ein 6 Zylinder Fahrzeug mit 85 PS darstellte. Durch Folgemodelle rückte der japanische PKW-Hersteller immer mehr ins Rampenlicht. Letztendlich gelang Nissan mit der Fertigung des Autos Datsun Bluebird ein weltweiter Aufstieg.

Die Automarke Nissan war und ist heute noch sehr stark im arabisch-afrikanischen Raum vertreten. Aufgrund Robustheit und Unempfindlichkeit der japanischen Automarke Nissan sind die Nissan Fahrzeuge sehr beliebt in den jeweiligen Regionen.

Der japanische Automobilhersteller Nissan eröffnet 1960 sein erstes Nissan-Werk in Amerika und setzt damit seinen internationalen Siegeszug fort. Bald ist auch der europäische Automarkt vom Fahrzeugproduzent Nissan und vielen seiner Automobil-Modelle erobert. Mit der Fertigung des Autos Nissan 240Z konnte die japanische Automarke Nissan die Anerkennung auf dem europäischen Automobil Markt endgültig erlangen. Mit seinen 150 PS und relativ niedrigen Preisen konnte Nissan 240Z locker mit Porsche konkurrieren.
Vom heutigen internationalen Automobilmarkt ist der Autoproduzent Nissan nicht mehr wegzudenken. Auch in Deutschland gehört Nissan längst zu den „eingebürgerten“ Automobilmarken, die das Straßenbild solcher deutscher Großstädte wie Wiesbaden, Münster, Köln, Frankfurt, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Berlin und Hamburg bestimmend mitgestalten.



Komfort der Nissan


Autokäufer weltweit die Innenausstattung und Komfort der Nissan Automodellen sowie deren günstige Preise zu schätzen wissen. Ob Gebrauchtwagen oder Neuwagen, ob ein bescheidener PKW, ein Sportwagen oder eine Luxuslimousine die Automarke Nissan bleibt sowohl von deutschen als auch anderen Autokäufern weiterhin begehrt.

Mittlerweile führt der japanische Autohersteller Nissan ein Autohaus am Nürburger Ring. Das Autohaus Nissan am Nürburger Ring bietet außergewöhnliche Modelle seiner Sportwagen an. Darunter befindet sich z.B. das limitierte Sondermodel „370Z „Nürnburg Edition“.

Selbst im Rennsport nimmt die japanische Automarke Nissan an Größe. Der Nissan GT-R, ein Sportmodell wird sogar als Feuerwehrfahrzeug auf dem Nürburger Ring eingesetzt.
Jedoch setzt der Autohersteller Nissan nicht nur auf Design und Schnelligkeit sonder auch auf Umweltschutz. So wurde 1973 die Nissan Motor Deutschland GmbH gegründet, welche sich mit der Entwicklung und Umsetzung umweltfreundlicher Technologien zur Verminderung des Kraftstoffverbrauchs und Co2-Emissionen arbeitet. Zudem kooperiert Nissan mit vielen Umweltaktivisten.
1989 bringt der japanische Autoproduzent die Luxusmarke Infiniti auf dem nordamerikanischem Automobilmarkt heraus. Das erste Fahrzeug der Infiniti-Marke war Infiniti M30. Diese neue Infiniti-Linie des Fahrzeugherstellers Nissan war eine klare Antwort auf die Oberklassenmarken der anderen japanischen Autobauer Honda und Toyota mit ihren Luxuswagen Lexus und Acura.

Durch die Entwicklung des Automodells Nissan Micra, etablierte sich der Autohersteller Nissan auch auf dem Kleinwagenmarkt. Außerdem wurde der Wagen Nissan Micra 1992 zum Auto des Jahres gekürt.

Der japanische PKW-Produzent Nissan geht 1999 eine Partnerschaft mit dem französischen Fahrzeug-Hersteller Renault ein. 2002 wird eine gemeinsame Renault-Nissan GmbH gegründet und im gleichen Jahr beginnt Nissan einige Fahrzeuge der Automarke Renault wie z.B. Kleintransporter unter der eigenen Markennamen Nissan zu vertreiben.

Das Automobil Unternehmen Nissan präsentierte im Jahre 2009 ein neues Fahrzeug-Modell, das Nissan Leaf. Der neue Nissan Wage ist ein Elektroauto mit fünf Sitzen, den der Autoproduzent Nissan auf den Automobil Märkten in Japan und USA herausbringen will.

Wenn Sie auch unbedingt der Besitzer eines Autos der Marke Nissan werden wollen und das so schnell wie möglich, so werden Sie auf dem Automobil-Portal www.autos-gebrauchtwagen.com fündig. Viele private Autohändler aber auch einzelne Autohäuser bieten tausende Nissan Fahrzeuge aller Art, als Gebrauchtwagen, Neuauto oder ein Jahresfahrzeug zum Verkauf an. Profitieren auch Sie entweder als Autohändler oder Autokäufer und nutzen Sie die kostenlose Automobilplattform www.autos-gebrauchtwagen.com für Ihren erfolgreichen Fahrzeugerwerb bzw Autoverkauf.