Lada

Russische Autos LADA oder Auto aus Russland



Lada ist die Bezeichnung für Fahrzeuge des russischen PKW-Herstellers AwtoWas. Das Automobil-Unternehmen AwtoWas gilt als einer der größten Autoproduzenten in Russland und Osteuropa. Beispielsweise werden die Autos der Fahrzeug-Marke LADA in Ägypten, Kasachstan, Ukraine, Uruguay und Ecuador produziert.
Das Automobilunternehmen AwtoWas wurde 1966 von der sowjetischen Regierung in Kooperation mit dem italienischen Automobil-Konzern FIAT gegründet. Die Regierung der SU plante den Bau eines staatlichen Autowerks. Dabei sollte der italienische Fahrzeughersteller FIAT mit seinen technischen Kenntnissen im Fahrzeugbau behilflich sein. So lag es am erfahrenen Autoproduzent Fiat die Bauarbeiten des Automobilwerkes in der russischen Stadt Togliatti zu leiten und die Arbeitskräfte entsprechend zu schulen. Bis heute befindet sich das zentrale Autowerk des Autoherstellers AwtoWas in Togliatti.

Das erste Auto, welches das AwtoWas Automobilwerk 1971 in Russland verließ, war das Automodell Schiguli 2101. Die Fahrzeuge des PKW-Produzenten AwtoWas erhielten den Automarkennamen LADA erst in den 70-er Jahren, als es mit dem Export von Schiguli-Wagen in den Westen begonnen wurde.

Der PKW Schiguli 2101 basierte auf dem Automodell FIAT 124, welches der unteren Mittelklasse entsprach. Das Auto erbrachte eine Leistung von insgesamt 44 kW (60 PS). Damit der Schiguli den russischen Straßenverhältnissen entsprach, rüstete man das Auto mit einer stärkeren Heizung, beständigeren Auto-Karosserie sowie mit einer weicheren Stoßdämpferabstimmung und längerer Federung. Mit diesen techn ischen Attributen konnte ein Schiguli auf schlechteren Wegstrecken wie z.B in ländlichen Gebieten problemlos fahren.
Das erste Automodell des Fahrzeugherstellers AwtoWas, der Schiguli 2101 erwies sich als sehr erfolgreich, denn das Autounternehmen konnte 200.000 Schiguli-Autos im ersten Produktionsjahr verkaufen.
Die Autos der Fahrzeugmarke LADA wurden in Deutschland zunehmend zwischen 1975 und 1995 verkauft. Allerdings aufgrund der schlechteren Qualität mussten die LADA Fahrzeuge von den Importeuren noch entsprechen aufbereitet werden.

Im Großen und Ganzen sind die PKWs der Automarke LADA an die Autokäufer mit begrenztem Budget gerichtet. Daher weisen die LADA Autos minimale technische Ausstattung und einfaches, funktionales Design auf. So mangelt es den PKWs der Fahrzeug-Marke LADA an Fahrkomfort und Sicherheit. Dafür sind die LADA Autos mehr als erschwinglich, was Neuwagenverkaufspreis betrifft. Im preiswerten Kleinwagen-Segment konkurriert nur das Fahrzeug Dacia Logan mit den LADA Autos. Ein Fahrzeug der russischen Automarke LADA findet man nur selten in Deutschland sowie allgemein in Europa. Schon längst haben die Automobilmarken wie Mitsubishi, Daewoo, Subaru und Seat die Automarke LADA auf dem europäischen Automarkt nach hinten verdrängt. Zwar entsprechen diese Automobilhersteller auch dem günstigen Kleinwagensegment. Jedoch bieten Sie weitaus höhere Qualität verbunden mit niedrigen Preisen als die LADA-Autos an.

Zurzeit sind die Mittelklassewagen der Lada 110 mit Stufenheck, Lada 111 als Kombi und der Lada 112 mit Fließheck und die Modellpalette Kalina auf dem europäischen Markt erhältlich.

Zudem werden ab 2008 die Limousine LADA 2170 mit Stufenheck sowie die Fließheck-Version LADA Priora 2172 verkauft. Die neuen Lada-Fahrzeuge weisen Bordcomputer, Airbag sowie elektrische Fensterheber auf. Außerdem können zusätzlich die Klimaanlage, Sitzheizung und Autogasanlage bestellt werden.
Das Autoproduzent AwtoWas plant 2009 eine Kombi Version des Automodells LADA prora herauszubringen.

Interessieren Sie sich für ein neues Auto oder ein Gebrauchtwagen der Fahrzeug-Marke LADA? Auf dem Automobil-Portal www.autos-gebrauchtwagen.com steht Ihnen als Autokäufer ein vielseitiges Angebot, welches von preiswerten PKWs, über Mittelklassewagen und Nutzfahrzeuge bis hin zu Luxuswagen reicht. Unabhängig davon, ob Sie auf der Suche nach einem aktuellsten Automodell oder einem Gebrauchtwagen sind, hier werden Sie es kostenlos finden! Tausende Autohändler inserieren kostenlos Millionen Fahrzeuge auf www.autos-gebrauchtwagen.com und vermarkten erfolgreich ihre Autos. Zögern auch Sie nicht und geben Sie ein kostenloses Inserat auf, falls Sie Ihren Wagen verkaufen möchten.
Suchen Sie hingegen ein Auto, dann steht Ihnen die Automobil-Datenbank unserer Gebraucht-Wagenbörse zur Verfügung. Stöbern Sie durch die Automobilangebote und finden zu ihrem Traumauto.